Die Feinde lieben…

 

Liebt eure Feinde, tut denen Gutes, die euch hassen. (Lk 6,27 – christliche Bibel)

Nicht mitzuhassen, sondern mitzulieben bin ich geboren. (Sophokles)

Wenn du die Götter nachahmen willst, erweise auch den Undankbaren Wohltaten. (Seneca)

Hat dein Feind Hunger, gib ihm zu essen; hat er Durst, gib ihm zu trinken! (Spr 25,21 – jüdische Bibel)

Feindschaft vergilt mit Liebe (Laotse)

Unterschiedliche Motivationen für diese Aussagen und doch sähe die Welt heute anders aus, würde die Menschen diese in die Tat umsetzen. So einfach könnte es sein…oder doch nicht?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s